Sie sind hier: Startseite Die Kooperation

Die Kooperation

Die Idee

In Bonn gibt es zahlreiche Bibliotheken mit großen und teilweise hochspezialisierten Beständen, die öffentlich zugänglich und benutzbar sind. Dies gilt auch für das weitere Bonner Einzugsgebiet im Rhein-Sieg-Kreis mit wichtigen Hochschul- und Spezialbibliotheken. Eine gemeinsame, parallele Suche in allen Bibliotheksbeständen der teilnehmenden Einrichtungen sollte geschaffen werden.

Die Kooperationspartner

Die seit dem 01. März 2019 bestehende Kooperation BonnerBibliotheken stellt Benutzern und Interessierten auf diesen Seiten Informationen über die Partnerbibliotheken und ihre Bestände zur Verfügung. Alle teilnehmenden Einrichtungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich.
Über die Startseite können Sie in derzeit acht Bibliothekskatalogen parallel suchen. Für diese gleichzeitige Suche stellt das Hochschulbibliothekszentrum NRW (hbz) als Kooperationspartner sein Portal DigiBib zur Verfügung. Auf die Kataloge weiterer teilnehmender Bibliotheken wird von der Eingangsseite aus direkt verwiesen. Informationen über die Partnerbibliotheken finden Sie unter der Rubrik Bibliotheken.

Ziele

Neben dem Primärziel, einer gemeinsamen Suche in allen Bibliotheksbeständen der teilnehmenden Einrichtungen, liegt die Orientierung der Benutzer und eine bessere Vernetzung sowie ein kontinuierlicher Austausch zwischen den BonnerBibliotheken im Fokus.
Services über die Literatursuche hinaus, z.B. ein innerstädtischer Lieferdienst, werden im Rahmen der Kooperation bis auf Weiteres nicht angestrebt.

Kontakt

Bei Fragen zur Kooperation oder bei Interesse an einer Teilnahme nehmen Sie bitte Kontakt mit der Vorsitzenden der Lenkungsgruppe auf.

 

Artikelaktionen